SchweizMobil: Veloland

Biel - Solothurn (Routen Nr. 5 und 8)

"Gestärkt durch ein Kafi und Gipfeli starte ich beim Bahnhof Biel und folge dem Veloweg Richtung Solothurn. Vorerst geht es dem rechten Aareufer entlang, ab Orpund wechsle ich auf die linke Seite des Flusses. In Büren an der Aare besuche ich das sehenswerte historische Städtchen. Der Aarelauf wird nun beim Weiterfahren immer ursprünglicher. Die wunderbare Natur lädt mich zum Picknick und als Dessert zu einem erfrischenden Fussbad ein. Elegante Störche auf den Dächern kündigen Altreu an. Nur noch 10 km bis nach Solothurn, wo ich das schöne Zentrum anschaue und dann die wohl verdiente Rückfahrt mit dem Schiff antrete. Die angenehme Brise auf dem Schiff, ein Glas kühler Wein aus der Region – himmlisch!"

Christa

Die Route Nr. 5 besteht aus 7 Etappen zwischen Romanshorn und Lausanne. Die Route Nr. 8 besteht ebenfalls aus 7 Etappen zwischen Oberwald (Gletsch) und Meiringen.

Infos
Etappe 5: Biel/Bienne - Büren an der Aare - Selzach - Solothurn
Distanz: 31 km davon 14 km ungeteert
Höhenmeter: 30 m

Etappe 6: Solothurn - Aarau
Distanz: 56 km
Höhenmeter: 160m

Anforderung
Technik: leicht
Kondition: leicht

Gut zu wissen

Download

Höhenprofil von Biel nach Solothurn | PDF, 107 kB
© SchweizMobil
SchweizMobil: Veloland

Biel - Solothurn (Routen Nr. 5 und 8)