Besuchen Sie #Jura3SeenLand auf

Bözingenberg

"Den Namen Bözingenberg hat er von dem Dorf, das an seinem südwestlichen Fusse liegt. Er ist hoch, doch kann man ihn leicht ersteigen. Das tun wir oft, ich und meine Kameraden, weil dort oben die schönsten Spielplätze zu finden sind. Er ist breit, wohl eine Stunde lang, ja, noch viel länger. […]. Und er ist der schönste Berg mit der schönsten Aussicht. Man sieht drei weisse Seen von seiner Höhe aus, viele andere Berge, Ebenen nach drei Richtungen, Städte und Dörfer, Wälder, und das alles so schön in der fernen Tiefe, gleichsam eigens zum Anschauen da unten ausgebreitet. Von hier aus ist einem das Studium der Geographie und noch manches andere eine Lust."

Robert Walser, Schriftsteller

Infos
Route: Biel/Bienne - Bözingenberg - Biel/Bienne
Wanderzeit: 2 Std. 30 Min.
Distanz: 7 km
Höhenmeter: 500 m
Anreise: ab Bahnhof Biel Bus Nr. 1 oder 2 bis zur Haltestelle Taubenloch. Ein Stück durch die Taubenlochschlucht hinauf bis zur Brücke, die zum Tierpark führt, danach den Schildern Richtung Bözingenberg folgen.

Anforderung
Die Wanderung ist mittelschwer. Es empfiehlt sich gutes Schuhwerk.

Gut zu wissen

  • Man befindet sich auf dem Bözingenberg nicht ganz 1000 m.ü.M., dennoch ist die Sicht übers Mittelland zum Alpenkranz einzigartig.
  • Kleiner Imbiss im Restaurant Bözingenberg.

Tourismus Biel Seeland
Bahnhofplatz 12
2501 Biel/Bienne
T. +41 (0) 32 329 84 84
www.biel-seeland.ch