Besuchen Sie #Jura3SeenLand auf

Panoramaweg Frienisberg

"Wir haben den Panoramaweg in Meikirch begonnen, das mit dem Postauto bestens erreichbar ist. Die wunderschöne Aussicht hat uns sehr beeindruckt. Mal erstreckte sich vor uns das Drei-Seen-Land, mal erkannten wir in der Ferne die Stadt Bern oder wir genossen das Alpenpanorama. Zum Abschluss bot uns der Chutzenturm ein 360 Grad Panorama der Extraklasse."

Infos
Route: Meikirch - Innerberg - Gummen / Frieswilhubel - Dampfwil - Burgerwald - Chutzenturm - Staatswald (Postautohaltestelle Saurenhorn)
Wanderzeit: 4 Std.
Distanz: 14 km
Höhenmeter: 161 m
Anreise: nach Meikirch
Rückreise: Postautohaltestelle Saurenhorn-Abzweigung

Gut zu wissen
Der Panoramaweg kann auch nur in Teilabschnitten bewandert werden. Ein-/Ausstieg ist dank guten Postautoverbindungen an verschiedenen Stellen möglich. Brätlistellen findet man unterwegs an zahlreichen Orten. Der Chutzenturm bietet eine einmalige Rundum-Aussicht. Die Wanderung kann auch bis zum ehemaligen Kloster Frienisberg verlängert werden.

Frienisberg Tourismus
www.frienisberg-tourismus.ch

Panoramaweg Frienisberg