Neues Museum Biel

"Das Museum zeigt einen Teil der Pflanzen- und Tieraquarelle der Stiftung Sammlung Robert sowie Werke von Karl und Robert Walser. Eine ideale Gelegenheit, das Leben der genialen Brüder anhand von Fotos, Manuskripten und Originaltafeln zu entdecken. Möchten Sie mehr über das Leben einer bürgerlichen Familie aus dem Ende des 19. Jahrhunderts erfahren? Dann schlüpfen Sie in ein Paar Hausschuhe und besuchen Sie die detailgetreue historische Wohnung jener Zeit. Eine weitere Dauerausstellung ist dem Thema der Bieler Industriegeschichte gewidmet: Uhren, Textilien und Drahtzieherei. Die Cinécollection schliesslich zeigt eine einzigartige Sammlung über die technische Geschichte des Kinos. Doch der Höhepunkt des Besuchs steht noch bevor: die begehbare Camera Obscura. In diesem geschlossenen dunklen Raum projizieren die Lichtstrahlen des hellen Aussenraums das Aussenbild ins Innere, das heisst, Sie können das Treiben der Passanten an der Schüsspromenade beobachten. Einfach genial!"

Régine

Öffnungszeiten
Am Montag geschlossen
Dienstag bis Sonntag: 11.00-17.00 Uhr

Preise
Erwachsene: CHF 8.00 / 10.00
AHV: CHF 6.00 / 8.00
Studenten, Lehrlinge: CHF 4.00 / 5.00
Kinder bis 16: gratis
Spezialpreise für Gruppen

Gut zu wissen

  • Es werden regelmässig Sonderausstellungen gezeigt.
  • Kommentierte Führungen auf Anfrage
  • Themen-Workshops und pädagogische Führungen für Schulklassen oder Gruppen auf Anfrage.
  • Museumsbistro mit Terrasse.
  • Museums-Boutique.

Neues Museum Biel
Seevorstadt 52
2501 Biel/Bienne
T. +41 (0) 32 328 70 30/31
www.nmbiel.ch